FAQ's

Informationen zu Ihrem Aufenthalt und Nebenleistungen

In der oberen Etage befindet sich ein Aufenthaltsraum zum Klönschnacken, Karten
spielen, lesen oder einfach nur zum gemütlich beieinander sein.

Alle unsere Gäste können unseren großen Garten mit Gartenmöbeln und
Strandkörben nutzen. Hier finden Sie bestimmt ein Plätzchen, an dem Sie ungestört die Seele baumeln lassen können.

Auf Wunsch steht auch unsere hauseigene Sauna zur Verfügung. Für einen Saunagang berechnen wir € 6,00 und stellen Saunatücher, Aufguss usw. bereit. Da sich die Sauna in der oberen Etage befindet, haben Sie nur wenige Schritte von der Sauna bis zu Ihrem Apartment.

Gerne können Sie Ihren Hund mit in den Urlaub bringen, wir berechnen € 5,00 pro
Tag für Ihren vierbeinigen Liebling. Darin ist die aufwändigere Endreinigung schon berücksichtigt. In unserem großzügen Hundefreilauf von über 1.200 qm² kann Ihr Hund mit anderen Hunden spielen und Sie sich in unmittelbarer Nähe im Garten erholen; Sie könnten derweil beispielsweise in der Sauna schwitzen. Es gilt lediglich, ab und zu nach dem Vierbeiner zu sehen.

Im nah gelegenen Bredstedt gibt es einen weiteren Hundefreilauf, der auch von
unseren Gästen genutzt werden darf. Zu ausführlichen Informationen über diesen speziellen Hundefreilauf gelangen Sie hier.

In Ihrem Buchungspreis sind die Endreinigung, Geschirrtücher sowie Heizung,
Strom und Wasser enthalten. Für ein erstes Wäschepaket mit Bettwäsche und zwei
Handtüchern berechnen wir € 8,00 pro Person, auf Wunsch erhalten Sie für € 5,00
jederzeit ein weiteres Handtuchpaket. Waschmaschine und Trockner können nach
Absprache gerne genutzt werden.
Die Apartments und die Ferienwohnung sind alle mit einer Kaffeemaschine plus
Filtertüten, einem Toaster, Wasserkocher, einer Mikrowelle (nicht in Apartment 3),
Alu- plus Frischhaltefolie, Salz und Pfeffer und einem Reinigungsset (Handseife,
Spül- und Putzmittel, Schwammtuch, Bürste, Besen etc.) ausgestattet.

Das Rauchen ist mit Rücksicht auf die nachfolgenden Gäste nicht erlaubt. Aber im
Eingangsbereich zum Garten stehen Aschenbecher bereit und natürlich darf auch
in der Bierstuv geraucht werden.

Auf Anfrage können geführte Motorradtouren durch den Norden bis zum
benachbarten Dänemark angeboten werden. Auch eine Tagestour nach Sylt ist
möglich – ich als ambitionierter Harley-Fahrer freue mich auf Euch!

In der Nebensaison können Sie sich bei uns zu günstigeren Konditionen an der
frischen Nordseeluft erholen.Bei Bedarf stehen Ihnen unsere Apartments auch für
eine längerfristige Belegung zur Verfügung. Nehmen Sie doch gerne Kontakt mit
uns auf – wir freuen uns auf Sie.

Grillen Sie nach Lust und Laune in Absprache und Eigenregie am Haus Friesenglück
oder im Garten. Es ist ein großer Grill vorhanden, für die Benutzung berechnen wir
€ 5,00.

Als Gast steht Ihnen im Haus Friesenglück kostenlos ein starkes WLAN – Netz zur
Verfügung.

Falls Sie Lust auf einen Ausritt haben, gibt es den nur 10m km entfernten
Isländerhof in Sillerup. Auch Reitstunden können dort gebucht werden, weitere
Informationen finden Sie auf der Homepage vom Hof Grönholm.

Ansichten vom Haus Friesenglück

Über Kolkerheide

Der Ortsname wurde erstmals 1499 dokumentiert und bedeutet Heide von Koldkær. Wie die dänisch-mundartliche Form zeigt, liegt als Bestimmungswort ein Flurname (Koldkjær oder Koldkær) in der Bedeutung kalter Bruch, kaltes Kratt zu dän. kold und kær (für Feucht- oder Sumpfgebiet) vor. Möglich ist auch eine Deutung zu altnordisch kol für Kohle. Eventuell wurde hier Kohle gewonnen.

Der Ort ist traditionell Teil des Kirchspiels Joldelund (Joldelund Sogn) innerhalb der Nordergoesharde. Bis zum Deutsch-Dänischen Krieg 1864 war der Ort Teil des Herzogtums Schleswig als Lehen des Königreichs Dänemark.

Am 1. April 1934 wurde die Kirchspielslandgemeinde Joldelund aufgelöst. Alle ihre Dorfschaften, Dorfgemeinden und Bauerschaften wurden zu selbständigen Gemeinden/Landgemeinden, so auch Kolkerheide.